ÜBER UNS

Die neuen Mehlsilos wurden im Herbst 2014 in Betrieb genommen.

Die neuen Mehlsilos wurden im Herbst 2014 in Betrieb genommen.

Die neuen Mehlsilos wurden im Herbst 2014 in Betrieb genommen.

Die neuen Mehlsilos wurden im Herbst 2014 in Betrieb genommen.

Wir sind eine kleine handwerkliche Mühle direkt an der Autobahn Stuttgart – Singen. Das von uns verarbeitete Getreide wie Dinkel, Weizen, Roggen, Raps wächst in unserem Gäu der Erzeugergemeinschaft Gäu- Ammer aus dem integrierten kontrollierten Anbau. Dieser Anbau hat Kriterien, die unser hauptberuflicher Anbauberater überwacht. So wird Pflanzenschutz nur angewandt, wenn es die Gesundheit der Pflanze erfordert. Im Juli/August jeden Jahres erfassen wir direkt vom Landwirt das Getreide. Trocken und kühl wird es in den Hallen gelagert, bis es in unserer Mühle gemahlen wird. Aus Raps stellen wir kaltgepreßtes Rapsöl her, das inzwischen einen Namen als „ein sehr wertvolles Lebensmittel“ bekommen hat. Verwendung: zu Salaten, Kartoffelsalat, wie auch das Steak zum Anbraten in der Pfanne oder die Faschingsküchle in der Friteuse.

Das Mühlrad kann sich weiterdrehen…

Werner (li) und Renate (mi) mit Sohn Joachim Unsöld (re)

Werner (li) und Renate (mi) mit Sohn Joachim Unsöld (re)

Im Sommer 2011 hat Sohn Joachim seine Prüfung zum Müllermeister und Techniker abgeschlossen und ist seitdem bei den Eltern Renate und Werner Unsöld im Mühlenbetrieb tätig.

Team Mühlenladen

Team Mühlenladen

Renate Unsöld (Mitte) , ihr Bereich ist der Mühlenladen. Sie wird von Bärbel Barth-Dußling (li) und Bettina Patzer- Rode (re) unterstützt.

Unsere Müller

Unsere Müller

Robert Apfelbach unser Geselle (re), Joachim (Mitte) und Werner Unsöld (li) die beiden Müllermeister

Seit 1984 bildet Werner Unsöld Lehrlinge im Müllerhandwerk aus, wobei einige am Bundesentscheid mit Erfolg teilgenommen haben.

Müllerlehrling Viorel Rusu

Müllerlehrling Viorel Rusu

Bei uns ist noch „ Handarbeit“ angesagt:

Verpacken

Beim Abpacken von 1kg und 25 kg

Verpacken

Verpacken

Silke Kasberger mit Klaus Herrmann unterstützen die Müller beim Abpacken und Putzen.
Denn Kleinmengen benötigen Handarbeit und sparen Transportkosten!

Qualitätssicherung

Wir sind nach dem QS-Zertifizierungssystems für die Futtermittelwirtschaft entsprechend des QS-Standards zertifiziert. Dies bezieht sich auf Erfassung, Lagerung und Handel von Getreide, Ölsaaten und sonstigen Einzelfuttermitteln (in Deutschland ist Futtermittel = Lebensmittel). Die Einhaltung der Qualitätsrichtlinien wird jährlich von einem Kontrollverein überprüft und daraufhin ein Zertifikat von der Dauer eines Jahres ausgehändigt.